Medienpartner

Absolut Research GmbH

 

Die Absolut Research GmbH wurde im Jahr 2000 mit dem Ziel gegründet, institutionellen Investoren im deutschsprachigen Raum innovatives Know-how und praxisnahes Research für die Kapitalanlage zu liefern. Als unabhängiges Research– und Verlagshaus bereiten wir die tägliche Flut an Informationen praxisgerecht und nutzbringend für die Anleger auf. Hochkarätige Fachautoren kennzeichnen unsere Printpublikationen. Eigene Analysen aller traditionellen und alternativen Asset-Klassen und Investmentstrategien bilden die Grundlage unserer quantitativen Publikationen, die von Performanceanalysen verschiedener Segmente und umfassender Rankings bis zur Analyse einzelner Produkte reichen. Mit diesem Produktportfolio stellen wir Investoren das notwendige Know-how zur Verfügung, erfolgreich auf die Herausforderungen des Kapitalmarktes reagieren zu können.

 

Mehr: www.absolut-research.de



Banken + Partner

 

„Banken+Partner“ fördert den Dialog. In der Zeitschrift für Strategie und Management kommen Experten und Praktiker der Branche zu Wort. Ob Digitalisierung, FinTechs, Kostendruck oder Regulierung: „Banken+Partner“ organisiert Diskussionsrunden mit Personen, die tatsächlich etwas zu sagen haben: Entscheider aus Banken, Sparkassen und Genossenschaftsbanken sowie Experten der Partner der Kreditwirtschaft.

Aus diesem Grund wird „Banken+Partner“ auch von den wichtigsten Zielgruppen der Finanzdienstleistungsbranche – Vorständen, Geschäftsführern und Bereichsleitern – gelesen. Sie finden sich und die sie betreffenden Themen in der Zeitschrift wieder – und erhalten Ideen und Erfahrungsberichte von anderen Instituten und ausgewiesenen Branchenexperten. Ein Beirat aus Vertretern der Kreditwirtschaft unterstützt die Redaktion bei ihrer Arbeit.
 

Mehr: www.bankenundpartner.de



BANKMAGAZIN

 

Das BANKMAGAZIN ist die größte, unabhängige Zeitschrift der Bankenbranche im deutschsprachigen Raum. Unabhängige und renommierte Experten berichten für Sie monatlich über die wichtigsten Themen aus der Bankenwelt: Unternehmensstrategie, Branchenentwicklung, Marketing, Vertrieb, Personal, IT, Finanzprodukte.

Mehr: www.springerprofessional.de/finanzdienstleistungen-banken/



GoingPublic Magazin

 

Das GoingPublic Magazin beleuchtet für Emittenten die Being Public- und Investor Relations-Trends und stellt relevanten Kapitalmarkt-Neuerungen vor. Der Titel „GoingPublic“ steht für die Königsklasse des Corporate Finance-Geschäfts und ist die führende Publikation für Börsengänge im deutschsprachigen Europa. Daneben versteht sich das Magazin als bedeutendste Being Public-Plattform und Mittler zwischen Emittenten sowie institutionellen Anlegern, Dienstleistern und Financial Community.

 

Mehr: www.goingpublic.de/magazin/



NWB Erben und Vermögen

 

Berater werden verstärkt in die Finanzplanung, -anlage und Altersvorsorge eingebunden. Die Ansprüche der Mandanten an qualifizierte Beratung in diesem Segment wachsen, und die Komplexität der Beratungsmaterie steigt durch einen ständigen Wandel der steuer-, gesellschafts- und erbschaftsteuerlichen Rahmenbedingungen. Die NWB Erben und Vermögen stellt Ihnen dabei print und online Inhalte zur Verfügung, die es Ihnen ermöglichen, sich dazu einführend und vertiefend zu informieren.

 

Mehr: www.nwb.de



VentureCapital Magazin

 

Das seit Mai 2000 monatlich erscheinende VentureCapital Magazin ist die führende Private Equity- und Venture Capital-Publikation im deutschsprachigen Raum und wendet sich an Investoren, Unternehmer sowie M&A- und Rechtsberater. Das VentureCapital Magazin steht für eine Eigenkapital- und Gründerkultur in Deutschland und deckt ein breites Inhaltsspektrum rund um Technologietrends, Unternehmensfinanzierung und VC-/Private Equity-Investments ab.

 

Mehr: www.vc-magazin.de